Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City – so lautet am heutigen Mittwoch, den 24.02.2021, eines von zwei Achtelfinal-Hinspielen in der Champions League. Aufgrund der Corona-Reisebeschränkungen wird die Partie allerdings nicht in Gladbach, sondern in Budapest stattfinden. Gladbach oder Man City - Welches Team kann sich die bessere Ausgangsposition für das Rückspiel verschaffen? Das können Fußball-Fans heute live im TV und Stream verfolgen. Doch wird die Begegnung auf Sky oder DAZN gezeigt? Alle Infos zur Übertragung im Überblick. Champions League 2020/2021 aktuell: Gladbach gegen Man City heute Welchem Team vor der Partie am Mittwoch die Favoritenrolle zuteilwird, dürfte angesichts der aktuellen Form beider Mannschaften eindeutig sein. Denn während Gladbach in den vergangenen vier Bundesligaspielen keinen einzigen Sieg einfahren konnte, geht Man City mit einer Serie von 13 gewonnenen Ligaspielen in Folge in das Achtelfinal-Hinspiel. Mit zehn Punkten Vorsprung nach 25 Spielen ist die Mannschaft des ehemaligen Bayern-Trainers Pep Guardiola in England aktuell klar auf Meisterkurs. Gladbach gegen Manchester City: Direkter Vergleich, Historie und Ergebnisse Auch der direkte Vergleich zwischen Gladbach und Manchester City lässt nicht unbedingt eine Überraschung erahnen: In sechs gespielten Begegnungen konnten die Gladbacher lediglich einen Sieg holen. Zwei Mal trennte man sich unentschieden und drei Mal gewannen die Engländer. Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften fand in der Champions League Saison 2016/17 statt, bei dem man sich in der Vorrunde mit einem 1:1 trennte. or Champions League Achtelfinale: Ilkay Gündogan warnt vor Gladbach Ilkay Gündogan, Mittelfeldspieler bei Manchester City, findet die Entwicklung der Gladbacher „auf jeden Fall bemerkenswert, seit ich 2016 die Bundesliga verlassen habe. Man hat dort das Gefühl, dass die Personen genau wissen, was sie tun. Und wenn es doch mal schlechter läuft, bricht nicht gleich Panik aus.“ Trotz der Favoritenrolle seines Teams warnt der 30-Jährige: „Sie haben nicht wirklich klassische Stärken oder Schwächen, genau das macht sie aber so schwer ausrechenbar. Diese Saison haben sie mehrfach gezeigt, dass sie absolute Spitzenteams schlagen können wie den FC Bayern, aber auch in der Champions League waren sie sehr erfolgreich. Sie kommen sehr stark über das Kollektiv.“ DFB-Pokal Termine 2021: Alle Infos zur Auslosung für das Halbfinale Vier deutsche Mannschaften treten im Halbfinale des DFB-Pokals am 1. und 2. Mai 2021 an. Welche Teams sich dann in der Runde der letzten vier gegenüberstehen, wird wie gewohnt im Losverfahren nach den Viertelfinal-Begegnungen bestimmt.